Ab Juni 2019 wird Weinfelden offiziell zur Stadt. Somit wählen die Weinfelderinnen und Weinfelder im Februar und März erstmals ihren Stadtpräsidenten, den Stadtrat und das neue Stadtparlament.

Ob der Wandel grosse Veränderungen mit sich bringen wird, wird eifrig diskutiert. Wir haben bei den Parteipräsidentinnen und -präsidenten der Weinfelder Ortsparteien nachgefragt, womit sie sich im neuen Jahr beschäftigen und welche Schwerpunkte sie setzen. Die genannten Themen sind spannend und vielfältig; am Thema Ortsbus scheiden sich die Geister.

Artikel aus dem Weinfelder Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü